Wir können von unserer Befreiung erzählen

Wir können von unserer Befreiung erzählen

In den vielen Jahren, in denen ich bei The Way International tätig bin und Kurse und Gemeinschaften leite, habe ich oft an Gottes perfektes Timing gedacht, als vor Jahren zwei Freunde vorbeikamen und mir von der Befreiung in ihrem Leben erzählten. Dieses Gespräch hat mein Leben absolut zum Besseren verändert. Wenn ich heute meine eigene… Continue Reading

Was sind biblische Amtszeiten?

Was sind biblische Amtszeiten?

Ich habe einmal einen Brief gelesen, der an meine Mutter gerichtet war. Als ich den Brief las, erhielt ich viele Informationen, aber nicht alles davon war für mich umsetzbar. Warum konnte ich den Inhalt nicht für mich umsetzen? Weil der Brief nicht an mich gerichtet war. Aber konnte ich daraus lernen? Natürlich. Da der Brief… Continue Reading

Unsere Erkenntnis über Gottes Wort stärken

Unsere Erkenntnis über Gottes Wort stärken

In der ganzen Bibel hat Gott gezeigt, dass Seine Kinder, wenn sie Sein Wort lernen und Ihm glauben, großen Nutzen daraus ziehen. Wenn wir zum Beispiel die Apostelgeschichte lesen, in der die Gläubigen der Gemeinde des ersten Jahrhunderts in Aktion zu sehen sind, sehen wir, dass es ein großes Vertrauen in Gott gab, das dazu… Continue Reading

Gemeinsam Glauben

Gemeinsam Glauben

Eine wahre Quelle der Inspiration und eine Hilfe, den eigenen Glauben zu stärken, liegt im kollektiven Glauben mit anderen. Manchmal reichen unsere eigenen Bemühungen nicht aus, Herausforderungen zu überwinden, doch Gefährten im Glauben können uns Mut machen und uns inspirieren, Gottes Versprechen weiterhin für uns zu beanspruchen, bis wir die Resultate sehen. Wenn man mit… Continue Reading

Biblische Beispiele für eine mutige Lebensweise: Jeremia

Biblische Beispiele für eine mutige Lebensweise: Jeremia

Als Gottes Kinder können wir in unserem Tun für Gott mutig vorgehen. Eines der Dinge, mit denen Gott uns beauftragt hat, ist, Sein Wort zu reden, damit auch andere von einem Leben in voller Genüge erfahren. Manchmal kann das eine gewisse Herausforderung darstellen. Waren Sie zum Beispiel schon einmal in der Situation, mit jemandem Gottes… Continue Reading

Wurde Jesus Christus im Dezember geboren?

Wurde Jesus Christus im Dezember geboren?

„Ich finde es schön, den Geburtstag von Jesus zu feiern!“, meinte der Freund meines Sohnes ein paar Tage vor den Dezemberferien stolz in der Schule. Mein Sohn sagte daraufhin zu seinem Freund, er finde es toll, dass er in einer Zeit des Jahres, in der sich die Menschen eher auf materielle als auf geistliche Dinge… Continue Reading

Gemeinsam als Familie dienen

Gemeinsam als Familie dienen

Jeder von uns hat in seinem Leben schon einmal etwas lernen müssen, das für ihn neu und möglicherweise völlig fremd war. Dazu können Schulfächer, berufliche Fertigkeiten und Hobbys gehören, wie auch Gottes Wort. Es wäre schön, wenn wir uns das Wissen einfach in unser Gehirn herunterladen könnten und sofort zu Experten würden. Dem ist aber… Continue Reading

Gott die Ehre geben

Gott die Ehre geben

O Gott, dir sei Ehre, der Großes getan! Gott die Ehre zu geben ist eine wortorientierte Alternative im Gegensatz zu sich selbst die Ehre zu geben. Wenn wir uns entscheiden, Gott die Ehre zu geben, können wir in der Liebe Gottes wandeln, die niemals aufhört. Die Liebe Gottes prahlt nicht. Um in Gottes Liebe zu… Continue Reading

Gottes himmlische Berufung

Gottes himmlische Berufung

Vergangenen November habe ich zusammen mit vielen anderen begeisterten christlichen Gläubigen und unseren Gästen an einem 5 km Lauf am Hauptsitz von The Way International teilgenommen. Während des Laufs dachte ich an diese Bibelverse, in denen Paulus beschreibt, wie er der Ziellinie nachjagt, um den Preis der himmlischen Berufung Gottes in Christus Jesus zu erlangen.… Continue Reading

Mit Gottes Liebe die ganze Strecke bewältigen

Mit Gottes Liebe die ganze Strecke bewältigen

Meine Aufregung wuchs, als ich mich dem Ende des 5-Kilometer-Laufs näherte, der durch meine schöne Heimatstadt verlief. Das Rennen zu beenden bedeutete, die vollen 5 Kilometer zu laufen – nicht 4.8 oder 4.9, sondern die vollen 5! Nur dann hätte das Rennen als beendet gegolten und die ganze Strecke als bewältigt. Jesus Christus beteiligte sich… Continue Reading