Gott―unser bester Schutz

Gott―unser bester Schutz

Wir alle benötigen Schutz von Zeit zu Zeit – Schutz vor der Umwelt, vor Krankheit oder sogar vor Menschen. Durch gute Vorbereitung und Planung können wir uns vor Risikosituationen schützen, aber letztlich ist Gott unser bester Schutz. Er wirkt in uns, um uns vor jeglicher Gefahr zu schützen und sorgt dafür, daß es uns in dieser Welt gut geht. Wahre Sicherheit findet sich nur bei Gott.


Sprüche 21:31:
Rosse werden gerüstet zum Tage der Schlacht; aber der Sieg kommt vom Herrn.

Vorbereitung und Wachsamkeit sind wichtig, aber wir müssen Sicherheit aus dem richtigen Blickwinkel betrachten. Psalm 127:1 sagt, „Wenn der Herr nicht das Haus baut, so arbeiten umsonst, die daran bauen. Wenn der Herr nicht die Stadt behütet, so wacht der Wächter umsonst.“ Gott allein bewacht und schützt Seine Leute. Die Fähigkeit des Wächters ist begrenzt, aber mit Gott zusammen kann der Wächter seine Aufgabe vertrauensvoll bewältigen.


Sprüche 29:25:
Menschenfurcht bringt zu Fall; wer sich aber auf den Herrn verlässt, wird beschützt.

Wenn wir uns auf Gott verlassen, dann befreit und beschützt Er uns. Die Bibel ist voller Berichte, in denen Gott Seine Leute beschützte, weil sie ihr Vertrauen in Ihn setzten: Noah, Abraham, Josua, Gideon, Hesekiel, Ester, Daniel, Nehemia, Jesus Christus, Petrus, Paulus und viele andere. Als Moses und das Volk Israel Gottes Wort glaubten, beschützte Er sie vor den Krankheiten der anderen um sie herum (Exodus 15:26). David glaubte „im Namen des Herrn Zebaoth“, Goliath zu besiegen und Israel zu befreien.


Psalm 33:16-20:
Einem König hilft nicht seine große Macht; ein Held kann sich nicht retten durch seine große Kraft.

Rosse helfen auch nicht; da wäre man betrogen; und ihre große Stärke errettet nicht.

Siehe, des Herrn Auge achtet auf alle, die ihn fürchten, die auf seine Güte hoffen,

dass er sie errette vom Tode und sie am Leben erhalte in Hungersnot.

Unsre Seele harrt auf den Herrn; er ist uns Hilfe und Schild.


Psalm 46:2:
Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben.

Natürliche Kraft und Fähigkeiten sind immer begrenzt. Aber Gottes Kraft und Fähigkeiten sind unbegrenzt. Als wiedergeborene Gläubige brauchen wir uns nicht mehr nur auf unsere eigene Kraft verlassen, weil unser himmlischer Vater unsere Zuversicht und Stärke ist.

Es gibt ein paar Dinge, die wir tun können, um uns in Gottes Schutz zu begeben.


  • Beständig Gottes Wort in unserem Herzen tragen und uns an Gottes Versprechen erinnern. Gott gibt uns die Weisheit, die wir benötigen, um richtige Entscheidungen zu treffen, damit wir in jeder Situation überwinden und es uns gut geht.


    Josua 1:8,9:
    Und lass das Buch dieses Gesetzes nicht von deinem Munde kommen, sondern betrachte es Tag und Nacht, dass du hältst und tust in allen Dingen nach dem, was darin geschrieben steht. Dann wird es dir auf deinen Wegen gelingen und du wirst es recht ausrichten.
    Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seist. Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der Herr, dein Gott, ist mit Dir in allem, was du tun wirst.

    Gott sagte zu Josua, wenn er nach dem Gesetz des Herrn lebt wird es ihm auf seinen Wegen gelingen und er wird es recht ausrichten. Wenn wir den Willen Gottes tun, dann kann es auch uns auf unseren Wegen gelingen und wir können es recht ausrichten.

  • Beten und unsere Sorgen an Gott abgeben (I. Petrus 5:7). Wir können jeden Abend ins Bett gehen mit dem Wissen, daß unser himmlischer Vater sich um uns kümmert und uns schützen wird.


    Psalm 4:9:
    Ich liege und schlafe ganz mit Frieden; denn allein du, Herr, hilfst mir, dass ich sicher wohne.

  • Weisen Rat einholen für Planung und Vorbereitung. Wir lassen uns helfen von denjenigen, die weise aus Gottes Wort sind und feste an das Wort glauben.


    Sprüche 11:14:
    …wo aber viele Ratgeber sind, findet sich Hilfe.

  • Mit Freimut Gottes Wort reden.


    Apostelgeschichte 4:29:
    Und nun, Herr, sieh an ihr Drohen und gib deinen Knechten, mit allem Freimut zu reden dein Wort.

    Mit Gottes kraftvollem Wort überwinden wir Bedrohungen und Ängste. Wir vertreiben die Dunkelheit dieser Welt durch den Schein unseres Lichts.

Gott ist unser bester Schutz. Wir setzen unser Vertrauen nicht in uns selbst, sondern in Seine Fähigkeit und Kraft. Wenn wir Sein Wort glauben, gibt uns Gott die Freiheit, uns sicher in unserer Umgebung zu bewegen und erfolgreich zu sein, weil wir wissen, daß wahre Sicherheit vom Herrn kommt!

Klicken Sie hier, PDF zu erhalten

© 2022 von The Way International™. Alle Rechte vorbehalten. | Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung

The Way International, The Way, La Voie, El Camino, The Prevailing Word, und sein Design, The Way of Abundance and Power, The Way Magazine, Disciples of the Way Outreach Program, Way Disciples, The Way Corps und Camp Gunnison⁠—⁠The Way Household Ranch sind eingetragene Dienstleistungsmarken oder Marken von The Way International in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.