Dein Leben macht einen Unterschied

Dein Leben macht einen Unterschied

Was braucht man, um seinen Weg durch ein dunkles Zimmer zu finden? Man braucht Licht. Desgleichen, um die Finsternis dieser Welt zu vertreiben, braucht Gott seine Lichter, um hell für Ihn zu scheinen und um einen Unterschied in dieser Welt zu machen.


Philipper 2:15:
damit ihr ohne Tadel und lauter seid, Gottes Kinder, ohne Makel mitten unter einem verdorbenen und verkehrten Geschlecht, unter dem ihr scheint als Lichter in der Welt.

Du und ich sind diese Lichter und Gott braucht uns, um Sein Licht für andere scheinen zu lassen. Unser Leben nimmt dadurch Einfluss auf die Welt um uns herum, weil wir für Gott leben und Ihm dienen. Wir sind wichtig für unseren himmlischen Vater. Anhand der reichlichen Wahrheiten in Seinem Wort lässt sich ablesen und verstehen, wie wichtig wir für Ihn sind. Jeder einzelne von uns ist wichtig und notwendig und unser Leben macht einen Unterschied.

Wir alle sind in diese Welt geboren ohne Hoffnung und ohne Gott (Epheser 2:12). Aber im krassem Gegensatz dazu ist jeder von uns von dem Augenblick an, wo er Jesus als den Herrn bekennt in seinem Leben und in seinem Herzen glaubt, daß Gott ihn von den Toten auferweckt (Römer 10:9) hat, wiedergeboren und wird zu einem Kind Gottes, vollständig errettet aus diesem hoffnungslosen Zustand ohne Gott.


Epheser 1:4:
Denn in ihm hat er uns erwählt, ehe der Welt Grund gelegt war, daß wir heilig und untadelig vor ihm sein sollten….

Gott hat uns handverlesen! Und Er wird es nie bereuen oder unsere Berufung zurücknehmen (Römer 11:29). Wir haben jetzt Zugriff auf alles, was Gott verfügbar gemacht hat durch Jesus Christus – Gnade, Liebe, Vergebung und den Frieden Gottes; ewiges Leben; die Fähigkeit, die Kraft Gottes zu manifestieren; Zugang zum Haushalt Gottes; und mehr! Das Leben in der Familie Gottes ist gut. Und jeder von uns ist wichtig für unseren liebenden Gott.

Gott braucht uns alle, damit wir unseren Teil dazu beitragen und Er hat uns im Leib platziert, wie es Ihm gefiel (I. Korinther 12:18). Er hat den Leib Christi so entworfen, dass jeder von uns eine Funktion hat, einen Weg zu dienen, der für uns einmalig ist und diese einmalige Funktion ist wichtig für den ganzen Leib.


I. Korinther 12:14-17:
Denn auch der Leib ist nicht ein Glied, sondern viele.
Wenn aber der Fuß spräche: Ich bin keine Hand, darum bin ich nicht Glied des Leibes, sollte er deshalb nicht Glied des Leibes sein?
Und wenn das Ohr spräche: Ich bin kein Auge, darum bin ich nicht Glied des Leibes, sollte es deshalb nicht Glied des Leibes sein?
Wenn der ganze Leib Auge wäre, wo bliebe das Gehör? Wenn er ganz Gehör wäre, wo bliebe der Geruch?

Jedes Teil unseres physischen Körpers führt eine einmalige und lebenswichtige Funktion aus. Unser Fuß würde nie sagen, dass er nicht zu unserem Körper gehört, oder? Genauso wie jedes Teil unseres physischen Körpers notwendig ist, damit der Körper im Ganzen funktioniert, so ist jeder von uns im Leib Christi notwendig und wichtig, damit der Leib im Ganzen funktioniert: wir brauchen einander zur Ergänzung und um Gottes maximale Wirkung zu erzielen. Wir sind besser zusammen als alleine.


I. Korinther 12:20,21:
Nun aber sind es viele Glieder, aber der Leib ist einer.
Das Auge kann nicht sagen zu der Hand: Ich brauche dich nicht; oder auch das Haupt zu den Füßen: Ich brauche euch nicht.

Manchmal versucht die Welt, uns glauben zu machen, dass wir nicht wichtig sind oder gebraucht werden. Wenn wir das Leben aus der fünf-Sinnen-Perspektive betrachten, könnten wir sogar anfangen zu denken, dass wir weniger wichtig sind als jemand anderes. Wenn wir jedoch das Leben aus einer geistlichen Perspektive betrachten, dürfen wir nie zulassen zu denken, dass wir nicht wichtig sind. Wir müssen den Lügen der Welt nicht glauben. Wir können der Wahrheit von Gottes Wort glauben, nämlich dass Gott uns braucht und dass Seine Familie uns braucht – wir sind wichtig! Was sind einige praktische Dinge, die wir tun können, um unsere Bedeutung aus geistlicher Perspektive wert zu achten?

Wir können uns ständig der Gegenwart Gottes in unserem Leben bewusst sein. Hebräer 13:5 sagt: „…Denn der Herr (Gott) hat gesagt: Ich will dich nicht verlassen und nicht von dir weichen“. Wir sind niemals allein. Also beteiligen wir Gott an unserem Leben, indem wir Sein Wort lesen und häufig zu Ihm beten.

Wir können das Wort in Kopf und Herz verwahren. Wenn wir unseren Verstand mit dem Positiven aus dem Wort fluten, wird es positive Ergebnisse in unserem Leben erzeugen.

Wir können oft mit einem dankbaren Herzen beten. Gott kann große Dinge in unserem Leben bewirken, wenn wir zu Ihm im Gebet gehen. Denken Sie daran, es gibt immer etwas, wofür wir dankbar sein können, und wenn es nur dafür ist, mit Gottes Gnade leben zu dürfen. Oft, wenn wir unseren Sinn auf Dankbarkeit einstellen, entdecken wir viele Segnungen, für die wir dankbar sein können – das ist es, was es heisst, Gottes Willen zu tun.


I. Thessalonicher 5:18:
seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch.

Wir können uns auch mit Geben befassen – einfach geben, geben, und nochmals geben! Je mehr wir geben und dienen, desto deutlicher sehen wir unseren Platz im Leib Christi. Das Leben wird noch lohnenswerter, wenn wir in unserem dynamischen, kraftvollen Umgang mit Gott wachsen, weil wir zu den Bedürfnissen von Gottes Haushalt beitragen.

Matthäus 5:13 sagt: „Ihr seid das Salz der Erde….“ Eine der einmaligen Eigenschaften von Salz ist seine Fähigkeit, zu bewahren. Das Salz in unserem Engagement für Gott und in unserem Stand auf Seinem Wort bewahrt diese Erde und ihre Bewohner vor absoluter Korruption und Zerstörung. Einzeln und gemeinsam machen wir einen Unterschied, wenn wir entscheiden, zu glauben und gemäß Gottes Wort zu handeln.

Wir sind wichtig für Gott und Er benötigt uns. Zweifeln Sie nie, dass Sie gebraucht und geschätzt werden. Vergessen wir nie, dass wir einander brauchen. Entscheiden wir uns dafür, für unseren himmlischen Vater zu leben, mit Freuden zu dienen, da wo wir gebraucht werden und die Wirkung dessen sich in diesem Leben entfalten zu sehen. Dein Leben macht wahrhaftig einen Unterschied!

Klicken Sie hier, PDF zu erhalten

© 2022 von The Way International™. Alle Rechte vorbehalten. | Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung

The Way International, The Way, La Voie, El Camino, The Prevailing Word, und sein Design, The Way of Abundance and Power, The Way Magazine, Disciples of the Way Outreach Program, Way Disciples, The Way Corps und Camp Gunnison⁠—⁠The Way Household Ranch sind eingetragene Dienstleistungsmarken oder Marken von The Way International in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.